Nesselwang im Ostalgäu

(Foto: kristofarndt via flickr.com / CC BY-ND 2.0)

Der staatlich anerkannte Luftkurort und Wintersportort Nesselwang liegt im schönen Schwabenland, im Südwesten Bayerns, und gehört zum Kreis Ostalgäu. In das Skigebiet führt die Nesselwanger Alpenspitzbahn seine wintersportbegeisterten Gäste in die beeindruckende Bergkulisse. Die Talstation befindet sich dabei auf einer Höhe von 911 Metern, von hier aus geht es über die Mittelstation in 1.193 Metern hinauf zur Bergstation Alpenspitze auf 1.575 Metern oder zur Bergstation Edelsberg auf 1.629 Metern.

Geboten wird den Wintergästen in Nesselwang einiges, denn neben der Abfahrt auf bestens präparierten Pisten locken ganz besondere Angebote. Beispielsweise für Familien, denn in dem Wintersportort wird Familienurlaub groß geschrieben und Groß und Klein kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Für die Kleinsten steht das Nesselwanger Skikinderland zur Verfügung, um den kleinen Schneefreunden die ersten gekonnten Schwünge zu vermitteln. Im Spielhaus darf dann auch nach dem Pistenvergnügen noch ordentlich getobt werden.

Für die Großen gibt es in Nesselwang ebenfalls einiges zu Entdecken. So kommen sowohl Genießer, als auch Aktionliebhaber in den Genuss der weißen Pracht.
Für den ruhigen und entspannten Skiurlaub stehen neben dem Pistenvergnügen auf Skiern auch Winter- und Schneeschuhwanderungen auf dem Programm. Ganz entspannt geht es dann beim Langlauf oder bei den Pferdeschlittenfahrten zu. Noch mehr Entspannung finden Urlaubsgäste in der großen Saunalandschaft im Alpenspitz-Badecenter.

Aktionliebhaber dürften auf den Spuren von dreifach-Olympiasieger im Biatholon, Michael Greis nicht nur im örtlichen Skimuseum voll auf ihre Kosten kommen. Beim Schnupper-Biathlon im Trendsportzentrum Nesselwang geht es ganz schön heiß her und auch einen Flutlich-Funpark für Freestyler bekommen Wintersportler längst nicht überall geboten. Natürlich fehlt auch das nächtliche Vergnügen in dem algäuer Skigebiet nicht. Wer sich tagsüber lieber von der letzten Apres-Skiparty erholt, darf sich am Abend auf das Nachtskifahren freuen und die Nacht im selbstgebauten Iglu auf der Alpenspitze ist sicherlich auch ein lange in Erinnerung bleibendes Erlebnis.

Weitere Beiträge: