Die neuen Winterwelten von Ameropa – November bis April, Action bis Wellness

Der neue AMEROPA Winterkatalog

Foto: AMEROPA

Für die Wintersaison 2014/15 stellt der Reiseveranstalter Ameropa mehr als 200 Angebote in seinem neuen Katalog „Winterwelten“ vor. Der Urlauber kann sich dabei zwischen den vier Kategorien Wellness, in den Bergen, in der Stadt und speziellen Reisen rund um die Festtage und den Jahreswechsel entscheiden. Bei allen Reisen können sich Urlauber über Frühbucherrabatte, Sparangebote und Komplett-Pakete freuen.

Allein für Weihnachten und Silvester bietet der modern gestaltete Katalog 92 Reisepakete für jeden Geschmack, Besonderheiten sind dabei zum Beispiel eine Ostsee-Kreuzfahrt nach Göteborg, oder eine Tour mit dem Glacier Express durch Schweizer Alpen. Ein Beispiel aus der Kategorie „Weihnachten, Silvester und mehr“: 3 Übernachtungen in Brügge inklusive mittelalterlichem Spektakel-Essen am Silvesterabend sind pro Person ab 420 € buchbar. Wer auch außerhalb der Festtage Berglandschaften erleben möchte, der hat die Wahl zwischen 147 Unterkünften für Skifahrer, Langläufer und Schneeschuhwanderer. Das Angebot umfasst edle und schlichte Orte, sowie Skisafaris für besonders abenteuerlustige Urlauber. Für 330 € pro Person können Familien zum Beispiel 3 Nächte im Tiroler Kirchdorf verbringen. Skischule und Animation für die Kinder sind inklusive.

Wer den Fokus eher auf Kultur und Highlife legt, der findet unter 48 Metropolen-Hotels bestimmt das Richtige. Dabei ist bei jedem Trip immer ein Programm mit Kultur, Shopping und Sightseeing verfügbar. So zum Beispiel beim Paket „Berliner Residenz Konerte“: Hier können Gäste ab 229 € zwei Übernachtungen inklusive Essen im Hotel, Museumseintritt zur Museumsinsel und Konzerte in der Orangerie vom Schloss Charlottenburg ersteigern. Auch die Entspannung sollte im Winter nicht zu kurz kommen. So können Wellness-Liebhaber bei Reisen wie zum Beispiel nach Bad Harzburg für 99 € pro Person für zwei Tage vom Alltagsstress abschalten.

Das Unternehmen Ameropa gehört zur Deutschen Bahn und konnte sich einen guten Ruf als zuverlässiger Reiseveranstalter sichern. Gegründet als Portal für Amerikaner, denen Europa schmackhaft gemacht werden sollte, gilt Ameropa nun als führender Vermittler von verschiedenen Touristenprogrammen, die auch Europäern selbst die regionalen Besonderheiten vorstellen.

Weitere Beiträge: