Allgemeines

Skifahren im Sommer

(Foto: obx-news)

(Foto: obx-news)

Die Wintersaison neigt sich dem Ende, das Skifahren muss es deswegen aber noch lange nicht!

 

Der Monte Kaolino in der Oberpfalz bietet Skifans im Sommer den Skispaß des Winters. Bei der Skianlage handelt es sich um den größten künstlichen Sandberg der Welt, der neben sommerlichen Angeboten wie dem Dünenfreibad auch über klassische Winterfreuden wie Skilifte und Après-Ski-Stimmung verfügt. Sowohl die traditionelle Abfahrt als auch Langlauf und Rodeln können Urlauber dabei erleben. Selbst Profis wie Martina Ertl haben diese ganz besondere Form des Skifahrens bereits getestet.

Veröffentlicht am 06.04.2015

Die neuen Winterwelten von Ameropa – November bis April, Action bis Wellness

Der neue AMEROPA Winterkatalog

Foto: AMEROPA

Für die Wintersaison 2014/15 stellt der Reiseveranstalter Ameropa mehr als 200 Angebote in seinem neuen Katalog „Winterwelten“ vor. Der Urlauber kann sich dabei zwischen den vier Kategorien Wellness, in den Bergen, in der Stadt und speziellen Reisen rund um die Festtage und den Jahreswechsel entscheiden. Bei allen Reisen können sich Urlauber über Frühbucherrabatte, Sparangebote und Komplett-Pakete freuen.

Allein für Weihnachten und Silvester bietet der modern gestaltete Katalog 92 Reisepakete für jeden Geschmack, Besonderheiten sind dabei zum Beispiel eine Ostsee-Kreuzfahrt nach Göteborg, oder eine Tour mit dem Glacier Express durch Schweizer Alpen. Ein Beispiel aus der Kategorie „Weihnachten, Silvester und mehr“: 3 Übernachtungen in Brügge inklusive mittelalterlichem Spektakel-Essen am Silvesterabend sind pro Person ab 420 € buchbar. Wer auch außerhalb der Festtage Berglandschaften erleben möchte, der hat die Wahl zwischen 147 Unterkünften für Skifahrer, Langläufer und Schneeschuhwanderer. Das Angebot umfasst edle und schlichte Orte, sowie Skisafaris für besonders abenteuerlustige Urlauber. Für 330 € pro Person können Familien zum Beispiel 3 Nächte im Tiroler Kirchdorf verbringen. Skischule und Animation für die Kinder sind inklusive. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 18.11.2014

Das Frühjahr 2012 in St. Anton am Arlberg

(Foto: TVB St. Anton am Arlberg / Fotograf Josef Mallaun)

Das Frühjahr 2012 bringt Schneefans in St. Anton am Arlberg voll auf Fahrt. Denn neben besten Wintersportbedingungen gibt es vor allem im März und April ein richtig buntes Programm, das nicht nur Skifans beim „Weißen Rausch“ ein echtes Vergnügen bringt.

Besonders günstig wird es für Schneefans vom 17. bis 23. März 2012, denn dann gibt es das weiße Vergnügen zu besonders günstigen Preisen. Während der Firnwochen gibt es sechs Tage Schneespaß schon ab 390 Euro, Übernachtung und Skipass sind darin schon enthalten. Hinzu kommt die Frühjahrssonne, die dann über die Skipisten blitzt und dem Vergnügen noch einmal mehr Auftrieb gibt. Von den guten Pistenbedingungen ganz zu schweigen, denn der Schnee ist um diese Jahreszeit besonders griffig und auch für Anfänger leicht zu fahren. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 20.01.2012

Mongolischer Altai – Reise in die Abgeschiedenheit

(Foto: Indytravel)

Dort, wo das Zentrum der Westmongolei schon längst zu Ende ist, eine Region, für die in der Regel ein Inlandsflug oder – bei entsprechend ausgiebigen Zeitplan auf Reisen – ein langer Ritt mit dem Geländewagen nötig ist, trifft man auf die Ursprünglichkeit der Mongolei. Fantastische landschaftliche Gegebenheiten und der Hauch der Vergangenheit warten auf den Reisenden, wenn er sich hier auf Exkursionen zu Fuß oder zu Pferd auf macht. Eine Abgeschiedenheit, die nicht nur ihre landschaftlichen Reize offenbart, sondern auch einen hautnahe Einblicke in die Ursprünglichkeit der Sitten und Gebräuche seiner Einwohner erlaubt. Ethnische Minderheiten mit eigener Kultur, Religion und Sprache, wie etwa die Kasachen oder Tuwinen, entführen in der Westmongolei zu den Wurzeln der Menschheit und machen eine Reise zum echten Erlebnis. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 14.01.2012

JOSY SKI-WASSER – Erfrischungsgetränk für Wintersportler

(Foto: JOSEFS Brauerei gGmbH)

Nicht nur für sein hervorragendes Skigebiet ist das Sauerland weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, das Sauerland ist auch die Heimat der Josefs Brauerei. Eine ganz besonderer Brauerei, denn die Tocher der Josefs-Gesellschaft aus Köln, dem Anbieter von Rehabilitätionsdienstleistungen, wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt acht behinderte Menschen. Sie kümmern sich um die Produktion von verschiedenen Biersorten der Josefs Brauerei und ebenso den alkoholfreien Getränken der Marken tegut und Josy. Jetzt wagt die Josefs Brauerei die Einführung eines Sportgetränks in Zusammenarbeit mit dem Getränkegroßhändler Hochsauerland Getränke Becker. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 11.01.2012

17. Internationales Ballonfestival im Tannheimer Tal

Zum Internationalen Ballonfestival im Tannheimer Tal reisen Ballonfahrer aus der ganzen Welt an. (Foto: Tourismusverband Tannheim)

Gut zwei Autostunden von München entfernt, liegt an der Grenze zum Allgäu das Tannheimer Tal. Im Sommer lockt es mit einer Vielzahl an aktiven Betätigungsmöglichkeiten, im Winter sind es Winterwanderer, Langläufer und Skifahrer, die das Tannheimer Tal für sich entdecken. Und noch ein Highlight wartet in diesem Winter wieder auf die Besucher der Allgäuer Alpen: Das 17. Internationale Ballonfestival. Vom 8. bis 22. Januar geht es mit den bunten Riesen hoch in die Luft, um das faszinierende Bergpanorama zu genießen. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 28.11.2011

Winteremotionen in Val Gardena/Gröden

Bald startet Val Gardena in die Wintersportsaison und das vor der herrlichen Kulisse der Dolomiten im Herzen von Südtirol. In ein leuchtendes Weiß ist dann das Tal getaucht, keine Spur mehr vom bunten Herbstkleid der Natur und die felsigen Riesen der Dolomiten geben endlich den Weg für puren Skispaß frei. Bestens präparierte blaue, rote und schwarze Pisten warten ab dem 03. Dezember auf die Wintersportgäste. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 24.11.2011

Saisonstart in Saalbrach Hinterglemm Leogang

(Foto: STROMBERGER PR)

Bald ist sie vorbei, die lange Zeit des Wartens auf die Wintersportsaison. Bereits auf Hochtouren laufen in den Skigebieten die Vorbereitungen für den Saisonstart in die weiße Pracht. Im Skicircus Saalbrach Hinterglemm Leogang ist es am 02. Dezember 2011 endlich soweit. Im Salzburger Land ist man bis dann bestens darauf vorbereitet, den Winteranfang gebührend zu empfangen und den Wintersportgästen ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Neuheiten zu präsentieren. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 22.11.2011

Neuer Skikatalog für Nordamerika von CANUSA TOURISTIK

(Foto: Canusa Touristik)

25 Jahre Erfahrung macht CANUSA TOURISTIK zum Marktführer, wenn es um individuelle Reisen nach Nordamerika geht. Der Spezialveranstalter setzt daher auch in seinem neuen Skikatalog auf ein abwechslungsreiches Angebot für Wintersportler und nutzt seine langjährige Erfahrung. Die kommt dem Urlauber nicht nur auf der Piste zugute, sondern sorgt auch abseits der Pisten für einen hohen Erlebnis- und Erholungsfaktor. Sightseeing und interessante Wellness-Angebote runden das breitgefächerte Angebot in den kanadischen Top-Ressorts Wistler und Banff ideal ab. Neu ist zudem die Guthabenkarte für Frühbucher im Wert von 100 CAD, die in vielen Restaurants und Geschäften vor Ort eingelöst werden kann. Und auch sonst genießen Frühbucher bei CANUSA einige Vorteile. Günstige Preise, in denen Transfer und Skipass bereits inbegriffen sind und natürlich satte Rabatte von bis zu 50 Prozent für Frühbucher. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 18.11.2011

GlocknerSummit 2011 vom 24. – 26. Juni 2011 in Kals am Großglockner

(Foto: Wirtschaftskammer Tirol)

Hoch hinaus wollen sie, die jungen Unternehmerinnen und Unternehmer die am diesjährigen Glockner Summit vom 24. bis 26. Juli teilnehmen. Als das erste Event der jungen Wirtschaft Osttirols im Jahr 2007 zum ersten Mal stattfand, war der Ausgang ziemlich ungewiss. Schließlich handelt es sich bei dem Glockner Summit nicht um ein einfaches Seminar, bei dem über die wirtschaftlichen Zukunftsperspektiven junger Unternehmerinnen und Unternehmer geht, sondern ein Event der ganz besonderen Art. Eine Mischung aus Seminar-, Netzwerk,- Sport- und Reiseveranstaltung, wie sie so gar nicht in ein vorgedrucktes Schema passt. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 18.06.2011

iPhone-App für das Schweizer Skigebiet “Arosa”

(Foto: ADVERMA)

Die neue iPhone App von der ADVERMA Advertising und Marketing GmbH im bayerischen Rohrbach bringt jetzt die Bergwelt von Arosa aufs Handy. Die auf 1800 Metern gelegene Ski- und Ferienregion in der Schweizer Bergwelt sichert sich damit einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil, denn jetzt ist das hochalpine Urlaubsparadies immer in der Hosentasche mit dabei und bietet dem Gast mit seiner geballten Informationsflut einen perfekten Begleiter für die gelungene Urlaubsplanung.

Zwar spielt der Ferien-, Wintersport und Luftkurort schon lange in der obersten Liga mit, doch mit der iPhone-App führt die Region als erste die tagesaktuelle Informationsgebung über das Smartphone ein. Mit nur wenigen Fingertipps gibt es die aktuelle Schneelage, Veranstaltungshinweise oder den Wetterbericht direkt auf Handy. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 26.03.2011

Kitzbühler Skigebiet mit flächendeckendem Infotainmentsystem

(Foto: memedia- agentur für neue medien)

Für die Wintersaison 2010/2011 wartet im berühmten Kitzbühler Skigebiet eine Weltneuheit auf die Gäste. Einmal mehr präsentiert sich Kitzbühl dabei als innovatives Skigebiet der Extraklasse und hebt sich von der Masse ab. Ein flächendeckendes Infotainmentsystem wartet auf die Skigäste, das von einem der führenden Entwickler in Sachen touristischer Infosysteme, Feratel, realisiert wurde. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 22.12.2010

Wo das Christkind angeschossen wird und der Weihnachtsbaumschmuck vom Holzschnitzer kommt

Traditionell: Die Berchtesgadener Weihnachtsschützen. (Foto: Berchtesgadener Land Tourismus GmbH)

Im Berchtesgardener Land locken derzeit günstige Angebote für einen Winterurlaub der besonderen Art. Hautnah können Besucher hier ganz spezielle Brauchtümer und Traditionen miterleben und sich von dem ungeheuren Charme der südöstlichsten Region Deutschlands verzaubern lassen. So etwa das Christkind Böllern, bei dem schon Tage vor dem heiligen Abend das Jesuskind von 3000 weihnachtlichen Schützen „beschossen“ wird. Zur Tradition im Berchtesgardener Land gehört ebenso die regionale Handwerkskunst, die Berchtesgardener War, bei der unter anderem Arschpfeifenrösserl, Hühnerstiegen und Trompeten den Weg weisen und im Kleinformat den Christbaum schmücken. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 13.12.2010

Kaunertaler Gletscher im Raumfahrttest

(Foto: Daniel Zangerl / www.danielzangerl.com)

Ganze drei Tage drehte sich in diesem Sommer alles um den Kaunataler Gletscher im Österreichischen Tirol. Vom 30.07. bis 01.08. wurde in 2.750 Höhenmetern die begehbare Gletscherspalte unterhalb des Weißsees zum Schauplatz für ein 19-köpfiges Expertenteam des Österreichischen Weltraum Forums. Verschiedene Geräte und Ausrüstungsgegenstände wurden in den Gletschern umfangreichen Raumfahrttests unterzogen, um mit Hilfe der Ergebnisse in wenigen Jahren eine Mars-Simulation in der Arktis zu ermöglichen. Erfahrungen, die möglicherweise schon in einem viertel Jahrhundert einer echten Marsmission dienen könnten. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 12.12.2010

Wintersport-Arena Sauerland investiert rund 8,5 Millionen in Schneesicherheit und Lifte

Eine neue Saison hat angefangen und viele Freunde des Skiports haben bereits die ersten Abfahrten hinter sich gebracht. Doch auch alleine der Gedanke an die Abfahrt mit all ihren Ansprüchen erweckt in vielen Skifahrern pure Freude auf den Winter. Die Betreiber der Wintersport-Arena Sauerland wollen den Besuchern dieses Jahr besonders viel bieten und wollen rund 8,5 Millionen Euro investieren, um die Pisten noch attraktiver zu machen. Die Lifte sollen bequemer werden, die Pistenpflege besser und vor allem soll eine höhere Schneesicherheit hergestellt werden. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 25.10.2010

ACE Auto Club Europa begrüßt Winterreifenpflicht

(Foto: ACE Auto Club Europa)

(Foto: ACE Auto Club Europa)

Winterreifen sind sehr wichtig, da sie einen oft unterschätzten Bestandteil zur Fahrsicherheit eines Autos beitragen. Man sollte rechtzeitig auf Winterreifen wechseln und auch im kommenden Frühjahr nicht zu früh wieder die Sommerreifen aufziehen lassen. Der ACE Auto Club Europa begrüßt nun die Entscheidung Peter Ramsauers eine Bundesweite Winterreifenpflicht durchzusetzen. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 19.10.2010

Nur noch sieben Alpenpässe gesperrt

alpenpass-unimog

© ACE Auto Club Europa

Immer wieder kommt es in den Alpen auf Grund von Witterungsbedingungen vor, dass Pässe geschlossen werden müssen. Durch den spontanen Wintereinbruch mussten vor Kurzem mehrere Alpenpässe gesperrt werden, was für viele Reisende ärgerlich war. Viele dieser geschlossenen Pässe konnten nun wieder befahrbar gemacht werden. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 08.10.2010

Red Bull Hüttenrallye 2010 in St. Anton am Arlberg

Am 21. und 22. Dezember ist es wieder so weit. Die Skicross-Fahrer kommen nach St. Anton am Arlberg, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Während der Olympiade 2010 konnten sie bereits die Zuschauer für ihren schnellen Sport begeistern. Während der Red Bull Hüttenrallye am 21. und 22. Dezember bietet sich wieder die Gelegenheit für Gäste gegen die Profis anzutreten. Beim Freeski 6-Cross springen und fahren die Sportler über Hindernisse und müssen möglichst schnell und sauber ins Ziel gelangen, um zu gewinnen. Super-G-Weltmeister Daron Rahlves und Skicross- Weltmeister Andreas Matt werden ebenfalls an dem Wettbewerb teilnehmen und für eine gehörige Portion Aktion sorgen. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 17.08.2010

Sport und Wellness schließen sich nicht aus

Das neu renovierte Sport- und Wellnesshotel Ödhof lockt Wintersportfans nach Bayern. Um seinen Gästen das Beste zu bieten, ist das Hotel in ein ganz neues Outfit geschlüpft. Es ist modern und doch charmant. Mitunter könnte man es sogar als spannend und aufregend bezeichnen. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 08.03.2010

Mit dem Autozug nach Innsbruck – Jetzt 100 Euro günstiger

Seit dem Jahr 1930 werden Autos huckepack auf Schienen transportiert. Anlässlich dieser 80-Jahr-Feier reduziert die Deutsche Bahn für ihre Dienstags-Verbindungen von Düsseldorf nach Innsbruck den Fahrpreis um 100 Euro.  Immer Dienstags kann man nun ab einem Preis von 99Euro nach Tirol reisen und dort in den Bergen einen Skiurlaub verbringen oder einfach nach Lust und Laune Apres-Ski feiern. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 14.02.2010

TUI Schneegarantie gewinnt gleich zwei Innovationspreise

Nachdem die TUI im letzten Jahr erstmalig Reisen mit Schneegarantie im Angebot hatte, gewinnt das Konzept des garantierten Schneevergnügens in diesem Jahr gleich zwei Preise innerhalb von nur wenigen Wochen. Bereits Anfang September ging der erste Service Innovation Award 2008 von der Initiative Deutscher Servicetag an die TUI. Nun haben sich 2200 Reisebüros an einer Umfrage des touristischen Fachmagazins "Travel One" beteiligt und die TUI Schneegarantie in der Rubrik Pauschal-/Bade- und Städtereisen auf den ersten Platz gewählt.

Weiterlesen »

Veröffentlicht am 27.11.2008

St. Anton am Arlberg – Ausblick auf die Wintersaison 2008/2009

?

Am 28. Novembr startet sie offiziell, die Wintersaison in St. Anton am Arlberg. Wer noch satte Frühbucher-Konditionen abfassen oder eine der zahlreichen Angebotswochen nutzen will, der sollte jetzt buchen und seinen Urlaub einreichen. Deshalb gibt es heute die wichtigsten Termine für das wahrscheinlich bekannteste Tiroler Bergdorf im Überblick.

Weiterlesen »

Veröffentlicht am 03.07.2008

St. Anton am Arlberg feiert den Frühling

Wer professionelle Skifahrer und Snowboarder persönlich in Aktion erleben möchte,? findet sich? vom 16. bis 19. April in St. Anton am Arlberg ein. Zu dieser Zeit? wird? dort das mitlerweile traditionelle “Intersport SpringFestival” veranstaltet. Teil des Festivals? in St. Anton am Arlberg sind? unter anderem? die Österreichischen Skilehrer- und Demomeisterschaften bei denen die Besten des Landes beim Big Air-Contest für Ski und Snowboard,? dem Freeride-Wettbewerb oder dem Riesentorlauf? ihr Können zeigen. Den besten Blick auf die weltmeisterlichen Darbietungen hat man sicher am Rendl-Beach in dem von “Kumm Oba” eigens für die Veranstaltung erbauten Wohnzimmer im Schnee – gemütliche Sofas am Pistenrand, Tische und Stehlampen natürlich inbegriffen.

Pistencracks die nicht nur zusehen wollen,? sollten? sich das? Kultrennen “Der Weiße Rausch”? nicht entgehen lassen.? Auf 2650 Metern Höhe treffen sich die Teilnehmer am 19. April zum Massenstart und rauschen dann vom Vallugagrat ins Tal hinab.? Bei der? neun Kilometer langen Abfahrt unter anspruchsvollen Pistenverhältnissen zählt weniger die sportliche Leistung, denn eher die Freude, nach dem rasannten Rennen heil im Tal anzukommen.

Veröffentlicht am 19.02.2008

Skiurlaub Ostern 2008

stubaier gletscher
Foto: Saperaud (cc-by-sa-2.0).

Selten platziert sich das Osterfest so früh im? Kalenderjahr und damit relativ schneesicher für den Skiurlaub. Erst? im Jahr 2035 findet Ostern wieder ähnlich früh statt. Grund genug die bisherige Planung für die Osterferien nocheinmal zu überdenken und vielleicht einen verspäteten? Winterurlaub einzuschieben. Weiterlesen »

Veröffentlicht am 07.02.2008

Skispringen als Urlaubs-Event

Eine Warnung vorweg: Um perfekt Skispringen zu können, ist jahrelanges Training notwendig, das so jung wie möglich begonnen werden sollte. Im Winterurlaub die Qualitäten eines Matti Nykänen zu erlangen, ist also illusorisch. Trotzdem reizt viele Urlauber die Gefahr, die bei jedem im Fernsehen übertragenen Skisprungwettbewerb miterlebt werden kann. Einmal das Gefühl der weißen Tiefe unter den Skiern spüren, verspricht einen stärkeren Adrenalinschub, als ihn die meisten Menschen täglich im Büro erleben.
Weiterlesen »

Veröffentlicht am 20.01.2008